Neues Kreativzentrum von Alberto in Mönchengladbach

Höhenflüge garantiert: Grenzenlos kreativ in
Wolke 7

Wolke 7, das neue Kreativzentrum von ALBERTO ist ein optisches Highlight und Herzstück des Unternehmens. Repräsentative Architektur trifft auf zeitloses Design. Und das Kreativteam trifft auf inspirierende Arbeitsbedingungen, die zu Höhenflügen animieren. Die charmante Bezeichnung der Unit ist kein Zufall sondern deutet an, worauf es den Modemachern in der Kollektionsentwicklung ankommt: auf Raum zur Entfaltung und Raum für Kreativität. Wolke 7 bietet die Bühne für Träume und Visionen und für deren Realisierung. Kurz: Eine Atmosphäre (wie) geschaffen für innovative Ideen und perfekte Hosen.



Großflächige Spiegelwände heißen einen willkommen. Gegenüber setzt eine lebensgroße Schwarz-Weiß-Fotografie optische Akzente. Eine breite Fensterfront gibt das Panorama auf die Skyline von Mönchengladbach frei, sowie auf die Terrasse, die als fester Bestandteil des Kreativzentrums integriert wurde. Blick ins Grüne inklusive. Auf den Vorlagetischen liegen Entwürfe, Garne, Labelings, Knöpfe und Stoffe in allen Farben und Dessins. In Wolke 7, ALBERTOs neuem Kreativzentrum, wird entworfen und konzipiert, entschieden und umgesetzt. Es ist das Herzstück des Firmensitzes und Knotenpunkt für die Kreativteams. Hier finden sich Vertrieb, Marketing, Verkauf, CAD und Produktmanagement zusammen, um die erfolgreichen Kollektionen zu entwickeln.

Repräsentative Architektur, ausgewählte Baustoffe aus Holz, Glas und Stein, sowie zeitloses Innendesign mit aufwendigem Intérieur – die Suche nach dem besten Ergebnis in den Kollektionen spiegelt sich auch in der neuen Gebäudeunit wieder. Das unübersehbare Signal: Materialien und Ideen von der Stange haben hier keinen Platz. Es sind Bausteine einer angenehmen, hochwertigen und stimulierenden Atmosphäre. Und noch mehr: Wolke 7 bietet geradezu eine Kulisse für innovative Ideen, für perfekte Hosen und außergewöhnliche Fashion. Ein Rahmen, in dem auch die Bedürfnisse der Mitarbeiter berücksichtigt werden: Etwa kurze Wege, hochwertige Arbeitsmaterialien und kommunikative Areas. Aber auch täglich frisches Obst und Blumen gehören zu den inspirierenden Bedingungen. Und nicht zuletzt Rückzugs- und Ruheräume. Auch an das Licht wurde gedacht. Denn für Modemacher gibt es kaum etwas Besseres und Wertvolleres als gutes Nordlicht. Bei der Planung von Wolke 7 wurde es in den Mittelpunkt gestellt, ja geradezu in die Räume geholt.

Denn ein Arbeitsplatz, den Mitarbeiter gerne aufsuchen, und der sich auf die vielfältigen Bedürfnisse der Mitarbeiter einstellt, ist förderlich für die Kreativität und Produktivität. Diese Erkenntnis ist nicht ganz neu. Aber das Wissen allein genügt nicht. Deshalb handelte ALBERTO und hatte bei der Planung und Umsetzung von Wolke 7 auch „weiche“ Faktoren klar im Fokus. Wenn sich die Modemacher auf die Kollektionen einstimmen, soll der Rahmen alles Erdenkliche bieten, um beste Resultate zu ermöglichen. Kurz: Grenzenlose Höhenflüge in Wolke 7.

Zentrale Elemente sind die Vorlagetische. An den großzügig dimensionierten Präsentationsflächen kommen die Mitarbeiter zusammen. Hier treffen Ideen und Vorschläge zusammen. Und manchmal aufeinander. Zur Unternehmenskultur von ALBERTO gehören zielführende Diskussionen und das positive Ringen um die allerbesten Ideen und Ergebnisse. Umso besser, wenn diese Prozesse in einer angenehmen Kulisse ablaufen.

Wolke 7 – die charmante Bezeichnung der Unit ist natürlich kein Zufall. Sie deutet vielmehr an, woran es den Modemachern in der Kollektionsentwicklung ankommt: auf Raum zur Entfaltung und Raum für Kreativität. Wolke 7 bietet die Bühne für Träume und Visionen und für deren Realisierung. Denn Wolke 7 ist kein Wolkenkuckucksheim. Hier entsteht erfolgreiche Fashion in konkreten Prozessen. Kurz: Eine Atmosphäre (wie) geschaffen für innovative Ideen und perfekte Hosen.

Insgesamt zählt das Headquarter von ALBERTO in Mönchengladbach mittlerweile 9.778 Quadratmeter. Zum ersten Mal in der Geschichte der Herrenhosenschmiede verfügt das Kreativteam nun über einen eigenen, zentralen Ort. Die Räume liegen im dritten Obergeschoss. Mit der Entwicklung und Gestaltung von Wolke 7 wurde das hillekamp & weber architekturstudio betraut. Die Ausführung übernahmen die Gebrauchs- und Präsentationsmöbelspezialisten von Reichenberg & Weiss. Mit beiden Betrieben arbeitet ALBERTO seit langem vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammen.

Eine lange Tradition prägt das Label ALBERTO. Seit 1922 hat sich die Marke auf die Herstellung von Hosen spezialisiert. Hosen für Männer. Seit damals beweist das Unternehmen was man braucht, um hochwertige, zeitgemäße Mode zu schaffen: Die Erfahrung von mehreren Generationen handwerklicher Perfektion vereint mit technologischer Innovation und einem ausgeprägten Gespür für Trends. Ausgesuchte Materialien und besondere Sorgfalt für jedes Detail. Kurz: einen Schaffensprozess, der von Anfang an den souveränen Charakter der Hosen widerspiegelt. Mehr nicht - aber auch kein bisschen weniger.

Alberto 2013 Wolke7
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Download
Markieren der Datei zum späteren Download als .zip Archiv