Alberto

Kollektionsbericht
FS 2014

Moodboards bedecken die Wände, akribische Produktzeichnungen liegen auf den Tischen. Aber auch an Garnen, Labelings, Knöpfen oder Stoffen mangelt es nicht, wenn man die Wolke 7 – das Kreativzentrum von Alberto über den Dächern von Mönchengladbach – betritt. Hier beherrscht ein zentrales Thema das Geschehen: die Hose. Und das in unterschiedlichster Form. Gebleichter Denim spielt eine Rolle, Satin mit Schliff, prägnanter Vintage-Twill und eine untrügliche Detailarbeit verleihen der Frühjahr/Sommer-Kollektion von Alberto eine deutlich progressive Note. Ihre Qualität unter Beweis stellen Baumwollhosen aus italienischem Zwirn in exklusivem Tailor-made-Style oder selbst gefärbte Compact Cotton-Modelle mit Schliff auf der rechten Warenseite. Etwas rougher geht es beim Denim Part zu: Bleached and bleu, diese Maxime kennzeichnet die Jeans-Range von Alberto in der kommenden Saison.

Alberto zeigt sein Können mit Gentleman-Looks und einer ausgereiften Denim-Range




Stilwelt Smart Dressy.

Das große Know-how der Macher von Alberto in Punkto Stoffqualitäten macht die Essenz der Marke aus und ist die perfekte Ausgangslage, wenn es um neue Stoffe, Treatments und Veredelungen geht. Hier kommen die visionären Köpfe zum Zuge. Das neue Slim-fit-Modell 1509, mit einer Fußweite von 37 cm, stellt dieses Können unter Beweis. Der Besatz der Schnittleiste ist mit Bundfutter ausgestattet, ausgebügelte Seitennähte und in Neonfarben gehaltene Innennähte zeugen von einer besonders diffizilen Innenausstattung. Das Modell wird auch als Bermuda umgesetzt. Ein selbst gefärbter Broken-Twill mit Stretch sowie ein italienischer Zwirn mit farbigem Schuss und weißen Kettfäden stehen für einen edlen Look. Ergänzt wird dieser Preppy-Part von einem prägnanten Vintage-Twill, einmal in kräftigem Stahlblau gehalten, einmal so stark runtergewaschen, dass er fast Weiß anmutet sowie einer modernen, schlanken Salz und Pfeffer-Slack in Grau und Beige. Auch der Mohair-Look für den Sommer punktet mit lässigem Gentleman Style: die super-leichte Ware lässt den Stil der Roaring Twenties wiederaufleben. Ebenso wie ein reaktiv gefärbtes Modell in sommerlichen Beige- und Grautönen mit kleineren, feinen Mustern oder ein Minifischgrat mit Streifen in wässrigem Blau oder Grün sowie in lichtem Rot. Besonderes Highlight der Kollektion ist eine Ceramica in Royalblau. Gefertigt aus einem Satin mit leichtem Schliff, bekommt die Hose eine sehr moderne Aussage mit edlem Anspruch, der nicht zuletzt durch das Paisley-Innenfutter unterstrichen wird. Ebenso bei der kompletten Ceramica-Range haben die Hosenspezialisten ihr findiges Gespür für Veredelungen bewiesen: die Hosen in leuchtendem Pink, Royalblau oder Orange warten beim Umschlagen der Hosenbeine mit einer Überraschung auf. Die auf der Außenseite stärker runtergewaschene Farbe, zeigt sich hier noch einen Tick kräftiger, so dass man mit aufgeschlagenen Hosenbeinen nochmals einen sommerlichen Akzent setzen kann. Alles, was sich einem erst auf den zweiten Blick eröffnet, hat in der Kollektion großes Gewicht: die Innenausstattungen, opulent und reich, überzeugen mit angenehmer Haptik und verstärken den Kontrast zu den reduzierten Looks der Pants. Das Innenleben einer Cottelé-Hose in ausgewaschenen Farben besticht beispielsweise mit neonfarbenen Akzenten in Gelb, Grün, Orange und Grau.

Stilwelt Chino-Style.

Sich auch in der warmen Jahreszeit in seinen Outfits wohlzufühlen, hat viel mit der Wahl des Stoffes zu tun. Ein bewährter Klassiker ist Leinen, den Alberto im kommenden Frühjahr in den typischen Marinefarben Beige, Rot, Camel, Schwarz und Marine zeigt. Allerdings bietet die Hosenschmiede noch eine weitere sehr attraktive und innovative Alternative: Cold Pants. Die Hosen vermindern mittels einer speziellen Beschichtung das Aufheizen der Textilien und schützen zudem effektiv vor schädlicher UV-Strahlung. Erhältlich in den Farben Schwarz, Marine, Camel und Weiß sorgen die Hosen für echtes Wohlfühlen im Sommer. Sicht- und fühlbar ist die Funktionsbeschichtung im Übrigen nicht – der angenehme Effekt, dass die Hosen deutlich kühler bleiben – macht sich allerdings schnell bemerkbar. Mit steigenden Temperaturen dürfen Bermudas nicht fehlen. Ein besonderes Highlight ist eine türkisgrundige Bermudashorts mit Paisley-Muster. Sportlicher geht es mit der Cargo-Bermuda oder einer 5-Pocket-Variante in Kontrastgarn zu. Abgerundet wird der Part von einem selbstgefärbtem Compact Cotton mit Schliff auf der rechten Warenseite. Dadurch bekommt die sommerlich leichte Hose einen besonders weichen Griff. Smoke Colours von Rauchblau bis Beige dominieren die Farbpalette.

Stilwelt Denims.

In der launischen Welt der Trends hat wenig Bestand – auf eines aber kann man sich in der Mode verlassen: Denims. Zweifelsohne gibt es kein Textil, das mehr Geschichte geschrieben hat, als der Indigo gefärbte Baumwollstoff. Und auch in der kommenden Saison geht ohne Denim gar nichts. In der Frühjahr/Sommer-Saison 2014 zählen zu den Key-Pieces in der Denim-Range von Alberto light Denims in gewaschenen, stumpfen Bleutönen oder stark gebleichte Modelle, immer in schlanken Silhouetten umgesetzt. Denims wie sie Kurt Cobain oder Eddie Vedder Anfang der 1990er getragen haben. Die maskuline Aussage wird durch die schlanken Fits und die puristische Anmutung der Denims noch verstärkt. Dekor gibt es bei diesen Denims kaum. Nieten, Labelings, Garne und Stitchings halten sich optisch zurück, auch wenn die Macher von Alberto immer wieder Neonelemente haben einfließen lassen. Beispielsweise bei weißen Labelings mit neongelb gefärbtem Alberto-“A” oder bei neonfarben eingefassten Knopflöchern. Kontrastreich geht es auch bei den White&Black-Looks zu: Klares Weiß und mattes Schwarz treffen bei einigen Denims aus dieser Saison aufeinander. Weiße Jeans mit tiefschwarzem Garn genäht, schwarzen Nieten und mit schwarzem Label. Das Ergebnis sind raffinierte Denims mit starkem Ausdruck und cooler Attitüde. Last but not least sorgen Brüche für ein Spannungsfeld: Das Signature-Piece in der Frühjahr/Sommer-Kollektion von Alberto ist eine Denim in Batik-Look. Hier haben die Mönchengladbacher Hosenmacher richtig mit Farbe gespielt.

Eine lange Tradition prägt das Label ALBERTO. Seit 1922 hat sich die Marke auf die Herstellung von Hosen spezialisiert. Hosen für Männer. Seit damals beweist das Unternehmen was man braucht, um hochwertige, zeitgemäße Mode zu schaffen: Die Erfahrung von mehreren Generationen handwerklicher Perfektion vereint mit technologischer Innovation und einem ausgeprägten Gespür für Trends. Ausgesuchte Materialien und besondere Sorgfalt für jedes Detail. Kurz: einen Schaffensprozess, der von Anfang an den souveränen Charakter der Hosen widerspiegelt. Mehr nicht - aber auch kein bisschen weniger.

ALBERTO FS 2014 Kollektionsbericht DE
2014 Kollektionsbericht DE
Motif 1
Motif 2
Motif 3
Motif 4
Motif 5
Motif 6
Motif 7
Motif 8
Motif 9
Motif 10
Motif 11
Motif 12
Motif 13
Motif 14
Motif 15
Motif 16
Motif 17
Motif 18
Motif 19
Motif 20
Motif 21
Motif 22
Motif 23
Motif 24
Motif 25
Motif 26
Motif 27
Motif 28
Motif 29
Motif 30
Motif 31
Motif 32
Motif 33
Motif 34
Motif 35
Motif 36
Motif 37
Motif 38
Motif 39
Motif 40
Motif 41
Motif 42
Motif 43
Motif 44
Motif 45
Motif 46
Motif 47
Motif 48
Motif 49
Motif 50
Motif 51
Motif 52
Motif 53
Motif 54
Motif 55
Motif 56
Motif 57
Motif 58
Motif 59
Motif 60
Motif 61
Motif 62
Motif 63
Motif 64
Motif 65
Motif 66
Motif 67
Motif 68
Motif 69
Motif 70
Motif 71
Motif 72
Motif 73
Motif 74
Motif 75
Motif 76
Motif 77
Motif 78
Motif 79
Motif 80
Motif 81
Motif 82
Motif 83
Motif 84
Motif 85
Motif 86
Motif 87
Motif 88
Motif 89
Motif 90
Motif 91
Motif 92
Motif 93
Motif 94
Motif 95
Motif 96
Motif 97
Motif 98
Motif 99
Motif 100
Motif 101
Motif 102
Motif 103
Motif 104
Motif 105
Motif 106
Motif 107
Motif 108
Motif 109
Motif 110
Motif 111
Motif 112
Motif 113
Motif 114
Motif 115
Motif 116
Motif 117
Motif 118
Motif 119
Motif 120
Motif 121
Motif 122
Motif 123
Motif 124
Motif 125
Motif 126
Motif 127
Motif 128
Motif 129
Motif 130
Motif 131
Motif 132
Motif 133
Motif 134
Download
Markieren der Datei zum späteren Download als .zip Archiv