Trendige Styles und männlich kerniger Demin

Kollektionsbericht Herbst/Winter 2007/2008

Trendige Styles, aufwändige Applikationen und viel männlich-kerniger Denim prägen die Herbst/Winter-Kollektion 2007/2008 von ALBERTO. Innovative Techniken und Materialien stellen die Kreativ-Power des Mönchengladbacher Hosenlabels unter Beweis und halten Männerbeine stets auf dem Laufenden. Damit letztlich jedes Bein von der passenden Pant umschmeichelt wird, wartet ALBERTO mit einer Neuerung auf: Ein leicht verständlicher Passform-Baukasten erleichtert Händlern den Order-Prozess und ermöglicht eine optimale Endverbraucherberatung.



Die Modelle

Ein Aufwand der sich lohnt: Viel Liebe zum Detail und extravagante Specials zeichnen Cotton Fancy Pants, die lässig-sportive Casuallinie von ALBERTO, aus. Aus reiner Baumwolle bestehend, machen trendige Nietenapplikationen, gekonnt platzierte Zierknöpfe und bedruckte Taschenfutter im frechen Karo-Design die legeren Beinkleider zu echten Eyecatchern. „Mix it, baby“ lautet das Motto einiger Modelle, die sich besonders durch ihre stylishen Materialkombinationen auszeichnen: In softes Leder gefasste Taschenpatten oder Tascheneingriffe, Schlitzpartien und Säume verleihen den Pants einen individuellen Look. Auch andere Material-Mixes wie Canvas mit Gabardine-Verzierungen sorgen bei den lässigen Hosen für das gewisse Etwas.

Männlich markant kommen die neuen Slacks daher. Überfärber in Baumwolle und winterliche Wollmischungen mit eleganten Stripes kleiden Männerbeine unverschämt gut. Ein hoher Stretchanteil sorgt für ein besonders angenehmes Tragegefühl bei den modisch-schmalen Schnittführungen. Auch bei den Slacks hat Kreativität Hochkonjunktur: Material-Mixes an Tascheneingriffen und Säumen wirken frech und individualistisch. 3-fach-Steppungen und schöne Färbungen verleihen einigen Modellen ihren besonderen Charakter. Detailverliebte Casuals mit in Leder eingefassten Patten oder Färbepaspeln buhlen mit lässigsportiven Modellen, die sich durch attraktive Teilungsnähte und dezent realisierten Taschenlösungen an den Hosenbeinen auszeichnen, um die Gunst der Modeliebhaber.

Klassisch-elegant präsentiert sich die Linie Dressy Pants. Das Starmodell Ceramica startet auch in diesem Winter von der Pole-Position. Ihm folgen Pants in Baumwoll- und Wollmischqualitäten, die mit dezenten Strukturen, Checks in edlen Farbabstufungen und variantenreichen Streifenmustern wie Schatten-, Kreide- und Nadelstreifen sowie Fischgrat und Trikotine überzeugen. „Happy (in) black“ lautet eine der Maximen der Herbst/Winter-Kollektion 2007/2008. Eine neu entwickelte Färbung taucht edlen Satin in tiefes Schwarz, das auch nach vielen Waschungen noch seine Intensität behält: für einen stets perfekten Auftritt.

Take five! Mit vielen neuen Extras präsentieren sich die Bestseller des Hosenlabels ALBERTO : 5-Pockets. Baumwollmodelle, zum Teil in der Stretch-Version, als Überfärber oder mit attraktiven Strukturen wie Coteles, Fischgrat, Fil-à-Fil und Ottomanen sorgen für Furore. Bunt gewebte Checks vertreiben die Tristesse des Winters während edler Satin und moderne Technos Glanz in die dunkle Jahreszeit bringen. Attraktive Stitchings auf den Gesäßtaschen, farbige Knöpfe und Nieten karierte Bünde kreieren einen jungen, dynamischen und gleichzeitig sehr gepflegten Look. Dabei dreht sich alles um 40 cm, die modisch-schlanke Fußweite, die sich bei vielen der Stretch-Cottons, Technos, Ceramica- und Denimmodellen wieder findet.

Die Themen

Denim Denim forever! Männlich-herbe Raw-Optiken bilden den Mittelpunkt des Jeans-Bereichs. Überzogene Destroys waren gestern: Heute trägt Mann seine Denim cleaner mit sehr dezenten used-Effekten,
authentischen Falten und harmonischen Überfärbungen im Old Dye Style. Jeans ist jedoch nicht gleich Jeans: Keep it slim lautet die Devise in der aktuellen Herbst/Winter-Saison. Farblich präsentieren sich die beliebten Everydays vor allem in Deep Blue. Modelle mit Stretchanteil ermöglichen zudem einen besonders hohen Tragekomfort und machen die coolen Allrounder zu absoluten Lieblingsstücken. Das besondere Highlight der Denim-Range bildet eine kleine aber sehr edle Auswahl an echt japanischen Denims.

Baumwolle Cotton can do it: Baumwoll-Pants in allen erdenklichen Varianten sorgen für den richtigen Style am Männerbein. Unterschiedliche Ausprägungen und Verarbeitungen lassen die Beinkleider mal edel, mal locker und lässig erscheinen. Eines der Highlights der Kollektion ist eine Satin-Pant in „happy-black“-Färbung, die auch bei häufigem Waschen ihre nachtschwarze Farbe behält.

Wolle, Ceramica und Techno Cool mit Wool: Winterliche Woll-Mischungen in schlanken Schnittführungen verleihen ALBERTO-Männern auch in der kalten Jahreszeit einen souveränen Look. Fischgrat, Ottomane und Fil-à-Fil sind die Trend-Strukturen des Winters. Stripes in allen Varianten wie Schatten- und Kreidestreifen, Nadelstreifen und Fischgrat sowie Checks in edlen Farbabstufungen verleihen den Pants das gewisse Etwas.

Wintertauglich präsentiert sich auch der Klassiker von ALBERTO, die superleichte Ceramica. Mit ihrer Temperatur ausgleichenden Ausrüstung erweisen sich die intelligenten Pants als hervorragender Begleiter in der schmuddeligen Jahreszeit.

Das Comeback des Jahres gehört den Technos. Stylishe Modelle aus Cooler und einer Baumwoll Polyamid-Mischung bringen edlen Glanz an den Mann.

Die Farben

The power of black: Der edle Allrounder ist die absolute Trendfarbe des Winters. Wie seine Light-Variante, Asphalt, ermöglicht er volle Kombinationsfreiheit und sorgt für einen souveränen Auftritt in Business- und Leisuretime. „Back to nature“ ist die zweite Ansage des ALBERTO-Winters: Erd- und Naturtöne stehen hoch im Kurs. Von winterlichem Weiß, über sanftes Sand und warmes Camel bis hin zu cremigem Cognac führt die Farbrange. Schoko und Deep Brown ergänzen das ALBERTO Farbspektrum, gefolgt von trendigem Military und weichen, schilfigen Tönen.

Die Gürtel

Für einen konsequent stilvollen Look und den perfekten Sitz der trendigen Pants hält ALBERTO auch in diesem Winter die passenden Belts bereit. Männliche und markante Reptilprägungen führen das aussagekräftige Spektrum an. Aufgesetzte Nieten und Ösen sowie aufwändige Schließen und Steppungen veredeln die angesagten Must- Haves. Hochwertiges Leder in besonders softer oder authentisch herber Qualität verhilft echten Kerlen zum individuellen Look.

Das Service-Plus

ALBERTO makes things easy: Der innovative Hosen-Hersteller aus Mönchengladbach wartet auch in punkto Service mit immer neuen Ideen auf. Ab dieser Saison erleichtert ein Passform-Baukasten Händlern die Modell-Auswahl beim Ordern und optimiert zudem die Beratungsleistung am POS: Damit künftig jedes Männerbein von der passenden ALBERTO-Hose umschmeichelt wird.



Ran an die Trend-Pant! Die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion des Mönchengladbacher Herrenhosen-Herstellers wird 2007 auf folgenden nationalen und internationalen Messen vertreten sein:

• New York Fashion Week (New York): 07.01.- 09.01.
• Hot as Fashion (Salzburg): 30.01.-31.01.
• CIFF (Kopenhagen): 08.02. – 11.02.
• CPM (Moskau): 27.02.- 02.03.

Eine lange Tradition prägt das Label ALBERTO. Seit 1922 hat sich die Marke auf die Herstellung von Hosen spezialisiert. Hosen für Männer. Seit damals beweist das Unternehmen was man braucht, um hochwertige, zeitgemäße Mode zu schaffen: Die Erfahrung von drei Generationen handwerklicher Perfektion vereint mit technologischer Innovation und einem ausgeprägten Gespür für Trends. Ausgesuchte Materialien und besondere Sorgfalt für jedes Detail. Kurz: Einen Schaffungsprozess, der von Anfang an den souveränen Charakter der Hosen widerspiegelt. Mehr nicht – aber auch kein bisschen weniger.

A W07 01 HERO preview
A W07 02 CRAZY preview
A W07 03 FOUR preview
A W07 04 DUST preview
A W07 05 LUTZ preview
A W07 06 PATCH preview
A W07 07 DARIO preview
A W07 08 LUKE preview
Download
Markieren der Datei zum späteren Download als .zip Archiv