ALBERTO GOLF COLLECTION

Kollektionsbericht Frühjahr/Sommer 2011

Die Outfits von ALBERTO Golf haben sich seit dem Start der ersten Kollektion 2004 durch zwei Dinge einen Namen gemacht: erstens durch die modische und zweitens durch die funktionelle Umsetzung der Golfpants und Shirts. Der modische Anspruch der Golfkollektion ist unverkennbar, die expressiven Farben und Muster sind inzwischen zum Markenzeichen geworden. Aber vor allem die Funktionalität jedes einzelnen Kollektionsteils und die stetige Entwicklung und der Einsatz von innovativen Materialien überzeugen Golfer. Leidenschaftliche Golfspieler machen die Entwickler und Designer von ALBERTO Golf immer wieder auf Dinge aufmerksam, von denen sie glauben, dass man sie noch besser machen kann: Handschuhe, die unbemerkt aus der Hosentasche herausgefallen sind, haben zum Ergebnis, dass die Pants von ALBERTO Golf alle mit einem Silikon-Antirutschband im Hosenbund und in den Gesäßtaschen ausgestattet sind, das das Herausrutschen von Shirt und Handschuhen verhindert. Wer früh am Morgen sein Spiel beginnt und durchs nasse Gras läuft, hat schnell unangenehm feuchte Hosenbeine. Damit das künftig nicht mehr passiert, wurden Multiprotect-Modelle eingeführt. Die Pants werden durch eine wasser- und fleckenabweisende Beschichtung geschützt und überzeugen durch Farb- und UV-Beständigkeit. Ausgewaschene und ausgebleichte Farben wollte das ALBERTO Golf Team genauso wenig akzeptieren und versiegelte die Hosen mit Colourfast, so dass die Hosen ihre Farbe wie am ersten Tag behalten. Kaum ein Problem, für das es keine Lösung gibt! Der neueste Clou des Labels ist eine Ausstattung, die vor Zecken und Stechmücken schützt. An diesem Meilenstein der Funktionalität zeigt sich, dass man sich bei ALBERTO Golf nur an einem orientiert: dem Golfer selbst.



Das Ende der Zecken- und Stechmückenplage


Waldrandlagen, Auen, Seen, üppige Fauna und Flora gehören zum Golfen dazu. Doch kaum scheint die Sonne und die Temperaturen klettern nach oben, beginnt auch die Hochzeit für Zecken und Stechmücken. Bislang konnte man sich vor den lästigen Plagegeistern beim Golfsport nur schlecht schützen: entsprechende Sprays, die direkt auf die Haut gesprüht werden, halten nicht lange, vor allem dann nicht, wenn man schwitzt und die Kleidung reibt. Ein effektiver Schutz gegen Zecken und Stechmücken ist aber wichtig, denn beide Insekten sind als Krankheitsüberträger gefürchtet1. Deshalb stattet ALBERTO Golf ausgewählte Artikel nun mit Inzectic aus, ein so ausgerüstetes Kleidungsstück schützt zuverlässig vor Zecken und Stechmücken. Die Zecken werden bei Kontakt mit der Textiloberfläche nach kurzer Zeit bewegungsunfähig und sterben. Außerdem reduziert Inzectic die Anzahl der Anlandungen von Stechmücken auf dem Textil deutlich. Das verringert die Wahrscheinlichkeit gestochen zu werden auf ein Minimum. Um eine maximale Hautverträglichkeit zu gewährleisten, wird die Inzectic-Schutzfunktion lediglich auf der Textilaußenseite aufgebracht, so dass die Haut nicht damit in Kontakt kommt und selbst sensible Hautbilder keine Reizungen befürchten müssen. Ein spezielles System sorgt dafür, dass die Schutzfunktion fest mit der Textiloberfläche verbunden wird, sich nicht mehr ablöst und auch nach zahlreichen Wäschen erhalten bleibt. Da Inzectic eine Funktionsausrüstung auf Basis der 3XDRY-Technologie ist, ist die Hose außerdem zuverlässig wasser- und schmutzabweisend und gleichzeitig hoch atmungsaktiv. 3XDRY transportiert Feuchtigkeit rasch von innen nach außen und lässt sie dort verdunsten. Das verhindert Frösteln nach aktiven Phasen, denn der Schweiß kann sich nicht in der Kleidung festsetzen. So werden natürliche Körperfunktionen unterstützt und das körperliche Wohlbefinden gesteigert. Keine Frage, dass so eine Hose fast im Dauergebrauch sein wird. Aber auch das ist kein Problem, denn Bekleidung mit 3XDRY trocknet deutlich schneller als andere Materialien und ist nach dem Waschen rasch wieder Einsatz bereit.

Für den richtigen Stand – der Stellungsoptimierer


Wenn der Abschlag nicht stimmt, bringen einen alle Funktionen nicht weiter. Bis auf eine: der neue Stellungsoptimierer von ALBERTO Golf hilft dem Spieler seinen Stand zu überprüfen. Durch zwei grüne Riegel am Hosensaum ausgewählter Modelle kann der Golfer kontrollieren, ob seine Füße gerade ausgerichtet sind.

Funktionelle Materialien, die das Spiel noch schöner machen


Golfen ist Bewegung: laufen, knien, ausholen, putten. Ständig ist der Körper in Aktion. Dabei darf eine Hose nicht einengen, sie muss alles mitmachen und wenn sie dabei auch noch ihre Form behält, ist sicher T400 mit im Spiel. Denn T400 vereint perfekte Passform und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit durch permanenten Stretch. Dabei ist der Stoff ohne Bedenken waschbar, läuft nicht ein, knittert nicht und beult nicht aus. Optimalen Tragekomfort zeichnet auch die original Ceramica aus. Doch nicht nur das: sie ist zudem anti-allergisch, Temperatur ausgleichend und UV-abweisend. Temperaturwechsel, wie sie an einem Tag auf dem Golfplatz normal sind, kompensiert die Pants durch eingearbeitete Tonmineralien und gleicht so 5 Grad in beide Richtungen aus.

Der Look


Lässige Baumwoll-Leinen-Pants in Weiß, Braun und Natur machen sich nicht nur auf dem Golfplatz gut, sondern sind auch als entspannter Sommer-Look unschlagbar. Klar, dass Karos in kräftigen Sommerfarben und bunte Streifen auf grünem Grund in der Kollektion nicht fehlen dürfen, denn sie gehören zum unverkennbaren ALBERTO Golf Auftritt. Einige unifarbene Pants sind im Innensaum mit einem Karostoff verarbeitet, der beim Umschlagen sichtbar wird. Die Farbpalette in der Polo-Shirt-Kollektion wurde nochmal vergrößert, gestreifte Polos und Uni-Polos mit Kontrast farbenem Kragen und Armsaum ergänzen den ALBERTO Golf Look perfekt.
Im Jahr 2004 startete ein Flugzeug in Richtung USA – und damit die Erfolgsstory der Golfkollektion von ALBERTO. An Board: die beiden Geschäftsführer Georg Walendy und Marco Lanowy. Im Gepäck: jede Menge kreative Ideen für eine moderne, funktionelle Golfkollektion. In den Staaten wurden Walendy und Lanowy von Golf Pro Alex Cejka erwartet, der zu dieser Zeit damit Aufmerksamkeit erregte, keine Golfhosen, sondern ALBERTO Pants auf dem Green zu tragen. Von den Modellen aus der Herrenkollektion derart begeistert, kam eine vielversprechende Kooperation mit dem Männermodelabel zustande und ALBERTO nahm die Herausforderung an, den Sportswear-Markt zu beleben. Nicht nur durch die langjährige Modekompetenz, sondern vor allem auch durch die Entwicklung und den Einsatz von innovativen Materialien, entstand eine ganz besondere Golfwear, die mit ausgefallenen Designs, perfekten Schnitten und ganz neuen Funktionen überzeugte. Seither hat sich das Label bestens etabliert – Golfer kennen die funktionellen und expressiv modischen Golfpants und Shirts aus Mönchengladbach.

ALBERTO Golf FS2011 Collection Report ENG
ALBERTO Golf FS2011 Kollektionsbericht DE
Motiv 01 130x180
Motiv 02 130x180
Motiv 03 130x180
Motiv 04 130x180
Motiv 05 130x180
Motiv 06 130x180
Motiv 07 130x180
Motiv 08 130x180
Motiv 09 130x180
Motiv 10 130x180
Motiv 11 130x180
Motiv 12 130x180
Motiv 13 130x180
Motiv 14 130x180
Motiv 15 130x180
Download
Markieren der Datei zum späteren Download als .zip Archiv