ALBERTO macht Hosen und Männer einmalig

Eine wie keine: Cotton Fancy Pants für Mode-Individualisten

Der nächste Winter wird einzigartig: Cotton Fancy Pants ist die individualistische Casual-Linie von ALBERTO. Kein Exemplar ist wie das andere, jede Hose wird von Hand bearbeitet. Lohn der aufwändigen Extrabehandlung ist eine unvergleichlich lässige Used-Optik und ein absolut individueller Look.



Männer mögen's individuell: Cotton Fancy Pants heißt die brandaktuelle Linie von ALBERTO. Der individuelle Casual-Look der Baumwollhosen kommt äußerst lässig daher – und außerdem nicht von ungefähr: Im Finish wird jedes Exemplar von Hand bearbeitet und optisch veredelt. Um die Hosen und ihre Träger zu unverwechselbaren Unikaten zu machen, scheut der Hosenspezialist keinen Aufwand.

In Einzelarbeit werden die Stitchings aufgetragen – Ergebnis ist ein Muster an Individualität und Kreativität. Ebenso die Falten, die an typischen Stellen platziert werden und eine authentische Optik erzeugen. Von Hand gesetzte Beintaschen im Worker Style sowie freche Nieten sorgen für detailverliebte Akzente. Die trendige Used-Optik im Casual-Style wird außerdem durch ausgefallene Färbungen und aufwändige Waschungen erzeugt. Der einmalige Look lässt mehr als ein Mal hinschauen, denn die Extrabearbeitung lässt jede Hose extrem lässig wirken. Durch Sandstrahlung werden die begehrten Baumwollhosen zusätzlich angenehm weich und unschlagbar bequem. Durch die Sonderbehandlung wird aus jedem Einzelstück mit Sicherheit schnell die "Lieblingshose".

Die Cotton Fancy Pants haben es nicht nur außen drauf, sondern auch innen: Einzigartiges Erkennungsmerkmal der sportlichen Hosen sind das Kontrast spendende Innenfutter in Lila sowie der ALBERTO-Stempel im Bund. Außergewöhnliche Trendtöne – unter anderem Coffee, Camel, Petrol oder Purpur – sind das farbliche Ausrufezeichen für eine durch und durch individualistische Hosenlinie.