Rigobert Gruber in Sachen Golf Hosen für das Label ALBERTO golf pants unterwegs

Sportlich-kompetente Unterstützung im Bereich Außendienst:

Das Außendienst-Team des Mönchengladbacher Hosenherstellers ALBERTO hat personelle Verstärkung erfahren. Rigobert Gruber (45), Ex-Profisportler und Fashion-Spezialist, unterstützt seit Juli das Golf-Außendienst-Team des Qualitäts-Labels in den östlichen Bundesländern, sowie in Hamburg, Schleswig- Holstein und Niedersachsen.



Gruber weiß was sportlich-ambitionierte Männerbeine kleidet.
20 Jahre Erfahrung im Bereich Herrenmode weisen ihn als Experten und kompetenten Berater in punkto männlicher Schick und Stil aus. Sein umfangreiches Know-how und seine Wertschätzung für qualitativ hochwertige Herrenkonfektion erwarb er sich als selbständiger Kaufmann im Textileinzelhandel.

Mit Rigobert Gruber setzt ALBERTO darüber hinaus auf Expertise in und Affinität zum Trendsport Golf, um sein 2005 erfolgreich gelaunchtes, individualistisches Golf-Label weiter auf dem Markt zu etablieren. Schließlich verfügt der modebewusste Neuzugang bereits über mehrjährige Erfahrung im Vertrieb von Golftextilien.

Mit Mönchengladbach, dem Firmensitz der ALBERTO GmbH, verbindet den ehemaligen Profifußballer darüber hinaus eine besondere Liebe: hier absolvierte er sowohl sein erstes als auch sein letztes Spiel für den Bundesligisten Werder Bremen. Seit Juli gilt sein Sportler-Ehrgeiz nun ganz der Golf-Kollektion des Modelabels ALBERTO. Diese möchte er vor allem im Sportfachhandel verstärkt an den Mann bringen.